Maag baut Systemkompetenz weiter aus

Maag Pump Systems AG

Erstmals gemeinschaftlicher Auftritt aller Unternehmensbereiche zur K 2019 in Düsseldorf.

Zum ersten Mal in Ihrer Geschichte, wird die Maag Group mit allen Firmen unter einem Dach auf der K 2019 in Düsseldorf vertreten sein und sich auf dem gemeinsamen Stand A04 in Halle 9 präsentieren. Hierbei liegt der Fokus klar auf Systemlösungen. Darüber hinaus ist Maag im Circular Economy Pavillon des VDMA in Halle 16 vertreten.

Die Maag Group, die heute aus den zusammengeführten Firmen Maag Pump Systems, Automatik, Gala Industries, Reduction Engineering Scheer und seit 2018 Ettlinger Kunststoffmaschinen besteht, baut durch die Fokussierung auf „Center of Excellence“ ihre Systemkompetenz weiter aus.

Die Erfahrung innerhalb der Gruppe erstreckt sich von der Virgin-Polymerherstellung, dem Compoundieren, der Extrusion bis hin zum mechanischen Recycling am Ende des Lebenszyklus von Kunststoffprodukten sowie der „highly engineered“ Industrie Pumpen Anwendungen.

Seit der Zusammenführung der Unternehmensgruppe hat sich die Maag Group auf die Fahnen geschrieben, gemeinsam bessere Lösungen anzubieten – „Building Better Solutions. Together“.

Die K findet vom 16.- 23. Oktober in Düsseldorf statt.

 

(Das Bild zeigt Alaaddin Aydin, VP Maag Germany / Managing Director)